BAWONEO-Kunden fragen:

Was kostet eine komplette Badsanierung? 

Die Kosten einer Badsanierung hängen sehr stark von der Größe, dem Sanierungsumfang und dem gewünschten Ausstattungsstandard ab. Während sich einzelne Armaturen oder Einrichtungsgegenstände für wenige 100 Euro austauschen lassen, kann ein kompletter Badumbau Kosten von 2.800 bis 4.300 Euro pro Quadratmeter verursachen. Wir informieren über die wichtigsten Einflussgrößen, geben Richtpreise und verraten, wie Sie mit öffentlichen Fördermitteln sparen. 

Raumgröße und gewünschte Ausstattung spielen für die Kosten einer Badsanierung eine entscheidende Rolle.

 

Alter, Größe und Ausstattung beeinflussen Ihren Preis 

Geht es bei einer Badsanierung um die Kosten, sind viele Punkte zu beachten. Ein Beispiel: Die technischen Anlagen. Lassen Sie Ihr Badezimmer nur etwa alle 15 bis 20 Jahre sanieren, sollten Elektrik, Heizung und Sanitär lange Zeit zuverlässig, sicher und effizient funktionieren. Ein Komplettumbau ist die beste Gelegenheit, die Anlagen auf den neuesten Stand zu bringen. Denn dabei verlegen wir Wand- und Bodenbeläge in den meisten Fällen ohnehin neu. 

Ein weiterer Einflussfaktor ist die Raumnutzung. Mit der Zeit ändern sich die Anforderungen und Bäder avancieren von einfachen Nutzräumen zu wahren Wellnessoasen. Die höheren Ansprüche lassen sich beispielsweise mit einer neuen Raumaufteilung erfüllen. Häufig ist dabei auch das Verlegen von Leitungen und Rohren erforderlich. 

Preisentscheidend ist darüber hinaus auch die Qualität der Ausstattung. So sind bei einer Badsanierung die Kosten niedriger, wenn Sie sich für günstige Armaturen und Einrichtungsgegenstände entscheiden. Hochwertige Produkte sorgen zwar für höhere Preise, halten dafür in der Regel aber deutlich länger. 

Wie viel kostet das neue Badezimmer?

Nutzen Sie unseren Badrechner und erhalten Sie in Kürze ein Angebot für Ihren Badumbau!

Badsanierung: Kosten für kleine, mittlere und große Bäder

Möchten Sie ein 12 oder ein 6 qm Bad renovieren? Auf die Kosten hat das einen großen Einfluss, da viele Arbeiten unabhängig von der Größe nötig sind. Auf die Quadratmeter bezogen ist ein kompletter Badumbau in großen Räumen dabei teilweise günstiger als in kleinen, wie die folgende Übersicht zeigt.

Größe des Badezimmers Kosten der Badsanierung
Kleines Bad mit 3 bis 4 m²ab ca. 13.000 Euro
Standard Bad ab 5 m²ab ca. 16.100 Euro
Großes Bad ab 7 m²ab ca. 22.200 Euro
Premium Bad ab 12 m²ab ca. 34.700 Euro

Die Angaben verstehen sich als Richtwerte. Je nach individuellen Wünschen, fallen die Kosten daher unter Umständen auch höher oder niedriger aus. 

Für Maßnahmen zur Barrierereduzierung lohnt sich bei der Badsanierung der Blick auf mögliche Fördermittel.

 

Attraktive Förderung senkt die Kosten der Badsanierung

Mit Förderangeboten vom Staat können Sie Ihr Badezimmer renovieren und Kosten sparen. Möglich ist das beispielsweise mit dem Steuerbonus für Handwerker, über den Sie 20 Prozent unserer Lohnkosten von Ihrer Einkommensteuer absetzen dürfen. Die steuerliche Förderung für die Badsanierung ist auf 1.200 Euro im Jahr begrenzt und für Arbeiten im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung zu haben. 

Eine Alternative ist die Förderung für den barrierefreien Umbau von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Über diese erhalten Sie unabhängig von Ihrem Alter oder Ihrem Gesundheitszustand Darlehen oder Zuschüsse in Höhe von 10 Prozent. Wichtig ist allerdings, dass Sie die Mittel vor dem Beginn der Umbauarbeiten beantragen. 

Hinweis:
Da die Fördertöpfe 2021 bereits ausgeschöpft sind, steht die Zuschussförderung der KfW frühestens 2022 wieder zur Verfügung. Günstige Förderdarlehen können Sie von der KfW in der Zwischenzeit weiter beantragen.

Lassen Sie aus Gesundheitsgründen das Bad sanieren, fallen Kosten häufig für spezielle Einrichtungen und Geräte an. Unterstützung bekommen Sie dabei von der Pflegekasse, die 4.000 Euro für den Badumbau zur Verfügung stellt. Diese erhalten Sie immer dann, wenn bei der Einstufung in einen höheren Pflegegrad Arbeiten erforderlich sind.

Wichtig zu wissen:
Sie dürfen die verschiedenen Förderangebote nicht kombinieren, jedoch parallel nutzen. Voraussetzung ist, dass Sie die Kosten der Badsanierung den Programmen eindeutig zuordnen.

Badsanierung mit BAWONEO? Ein guter Plan!

Sie finden uns in Meckenheim, im Osten von Rheinland-Pfalz – zwischen Neustadt an der Weinstraße, Mutterstadt, Böhl-Iggelheim und Bad Dürkheim.

Individuelle Beratung als Einstieg in Ihre Badsanierung

Starten Sie mit einer persönlichen Beratung in die Badsanierung. Wir prüfen, welche Arbeiten erledigt werden sollten und unterstützen Sie mit einer individuellen Planung. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten sowie den Ablauf der Badrenovierung und finden Produkte, die optimal in Ihr Budget passen. Wir unterstützen bei der Bemusterung, kalkulieren ein individuelles Angebot und helfen dabei, die passenden Fördermittel zu beantragen.

Zufriedene Kunden

Top zertifiziert - Unsere Weiterbildung ist Ihre Qualität

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da!

BAWONEO GmbH

Hauptstraße 2 ½ - 67149 Meckenheim

06326 982340-3

info@bawoneo.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von
8:00 – 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr