BAWONEO-Kunden fragen:

Worin liegen die Vorteile einer Hybridheizung?

Sie suchen eine Heizung, die auf erneuerbare Energien setzt, erfüllen aber nicht alle Voraussetzungen? Dann sind hybride Heizsysteme eine interessante Lösung. Eine sogenannte Hybridheizung kombiniert die Vorteile verschiedener Energieerzeuger und arbeitet sparsam sowie zuverlässig. Sie setzt immer auf den günstigsten Energieträger und spart viel CO2 ein. Alle Vorteile eine Hybridheizung erfahren Sie im folgenden Beitrag!

Um die individuell perfekte Lösung einer Hybridheizung zu finden, steht ein ausführliches Planungsgespräch mit dem Heizungsfachbetrieb an erster Stelle.

 

Hybridheizung: Was ist das überhaupt?

Arbeitet die Heizung hybrid, setzt sie auf verschiedene Technologien und Energieträger. Ein Beispiel ist die Gas-Hybridheizung, bestehend aus Gasbrennwerttherme und Luftwärmepumpe. Während die Wärmepumpe Ihr Haus bei milden Temperaturen energiesparend beheizt, schaltet sich die Gasbrennwertheizung zu, wenn es richtig kalt wird. Jedes Heizsystem arbeitet im optimalen Bereich und die Heizkosten bleiben niedrig. Ihre Vorteile spielen Hybridheizungen vor allem in Altbauten aus, die nicht alle Voraussetzungen für eine reine Umweltheizung erfüllen.

Welche Heizung ist die beste für mein Haus?

Bestellen Sie unseren Heizungsfinder als PDF oder Druck und finden die richtige Technik für Sie und Ihr Haus!

Vorteil 1: Für jede Situation die optimale Heizung 

Mit einer hybriden Heizungsanlage sind Sie für alle Eventualitäten gewappnet. Benötigen Sie warmes Wasser oder ist es draußen richtig kalt? Dann spielen fossile Heizsysteme wie die Gas- oder Ölheizung ihre Vorteile aus. Bei milderen Temperaturen arbeiten Umweltheizungen allein nachhaltig und kostengünstig. Scheint die Sonne stark genug, erzeugen Solaranlagen ausreichend Wärme, um das Trinkwasser zu erhitzen oder Ihr Haus allein zu erwärmen. Dass Ihnen immer genügend Wärme zur Verfügung steht, stellt dabei eine intelligente Regelung sicher. 

Eine Hybridheizung kombiniert die Vorteile verschiedener Energieerzeuger. Hier moderne Gas-Brennwerttechnik im Zusammenspiel mit umweltfreundlicher Wärmepumpe.

Wie viel kostet die neue Heizung?

Nutzen Sie unseren Heizungsrechner und erhalten Sie in Kürze ein Angebot für Ihren Heizungstausch!

Vorteil 2: Hybridheizungen sparen Heizkosten ein

Ein großer Vorteil der Hybridheizung liegt in der Heizkostenersparnis. Hybride Heizsysteme wählen automatisch den günstigsten, zur Verfügung stehenden Energieträger und verursachen dadurch geringere Heizkosten. Als Hausbesitzer erlangen Sie dadurch eine größere Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern und bekommen deren Preisschwankungen weniger zu spüren. Günstig ist auch der geringere CO2-Ausstoß, der bei der neuen CO2-Abgabe für finanzielle Entlastung sorgt.

Vorteil 3: Hohe Förderung für die hybride Heizung

Auch der Staat kennt die Vorteile einer Hybridheizung und fördert die Technik daher mit hohen Zuschüssen oder günstigen Darlehen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für eine Hybrid-Wärmepumpe mit Gas, liegt die Höhe der Förderung bei 30 bis 45 Prozent. Installieren Sie eine EE-Hybridheizung, die allein auf regenerativen Energien basiert, übernimmt der Staat sogar bis zu 50 Prozent der anfallenden Kosten. 

Fördermittel für den Heizungstausch?

Ob Gasbrennwert-Hybridheizung, Solarthermie oder Wärmepumpe – der Staat unterstützt effiziente Heiztechnik mit attraktiven Zuschüssen!

Vorteil 4: Eine hybride Heizung schont unser Klima 

Von den Vorteilen einer Hybridheizung profitiert auch das Klima. Denn die Anlagen reduzieren den Verbrauch fossiler, nicht nachwachsender Rohstoffe. Sie stoßen weniger CO2 aus und helfen, die globale Erwärmung zu bremsen, um die Folgen des Klimawandels abzuwenden. Die Entscheidung für eine hybride Heizung ist damit auch eine Investition in die Zukunft nachfolgender Generationen.

Vorteil 5: Heizungen erfüllen gesetzliche Vorgaben

Arbeitet die Heizung hybrid, sind Sie gesetzlich auf der sicheren Seite. Sowohl im Neubau wie auch bei der Sanierung erreichen Sie die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes und haben sogar die Möglichkeit bei der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) eine EE-Klasse zu erreichen. Diese ist mit besseren Förderbedingungen verbunden und daher besonders attraktiv. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video von Viessmann erklärt den zukunftssicheren Energiemix einer Hybridheizung.

 

Verschiedene Kombinationen sind möglich 

Möchten Sie die Vorteile einer Hybridheizung nutzen, stehen Ihnen verschiedene Kombinationen zur Verfügung. Während Hersteller einige in Form von Kombigeräten (Beispiel Gasheizung mit Wärmepumpe) anbieten, lassen sich andere individuell zusammenstellen. Im Zentrum der Anlagen befindet sich dann ein Pufferspeicher, der die Wärme der unterschiedlichen Quellen aufnimmt, bevorratet und bedarfsgerecht an Ihr Haus abgibt. Typische Kombinationen für eine hybride Heizung sind:

  • Gasheizung mit Solarthermie
  • Wärmepumpe mit Solarthermie
  • Biomasseheizung mit Solarthermie
  • Gasheizung mit Wärmepumpe
  • Biomasseheizung mit Wärmepumpe
  • Scheitholzheizung mit Pelletkessel

Darüber hinaus lassen sich die Systeme mit einem wasserführenden Pelletofen koppeln. Auch die Kombination von mehr als zwei Energieträgern ist in vielen Fällen möglich.

Neue Heizung von BAWONEO? Ein guter Plan!

Sie finden uns in Meckenheim, im Osten von Rheinland-Pfalz – zwischen Neustadt an der Weinstraße, Mutterstadt, Böhl-Iggelheim und Bad Dürkheim.

Zufriedene Kunden

Top zertifiziert - Unsere Weiterbildung ist Ihre Qualität

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da!

BAWONEO GmbH

Hauptstraße 2 ½ - 67149 Meckenheim

06326 982340-3

info@bawoneo.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von
8:00 – 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr